Naturfreunde Heslach

Wir unterstützen die Bemühungen ihrer Initiative für eine angemessene Nutzung des Garnisonsschützenhauses. Dabei steht für uns zunächst der historische Bezug, insbesondere die Erinnerung an die auf dem angrenzenden Schießplatz hingerichteten NS-Gegner, im Vordergrund. Darüber hinaus könnte das Garnisonsschützenhaus – am Blaustrümpflerweg gelegen – eine Stätte der Begegnung werden, wozu neben verschiedenen kulturellen und künstlerischen und anderen Aktivitäten auch eine entsprechende Gastronomie (Getränke, kleine Küche / kein Verzehrzwang) passen würde. Letzteres betrieben von Menschen, die das Haus gleichzeitig bewohnen, könnte helfen, dessen Bestand zu sichern. Die wirtschaftlichen Angelegenheiten sollten in diesem Sinne vom Eigentümer (Stadt) gemanagt werden, die inhaltliche Ausgestaltung des Projekts dürfte das bürgerschaftliche Engagement (Initiative, Vereine, Institutionen) voll in Anspruch nehmen. Gerne tragen wir hierzu auch in Zukunft bei, sei es mit Recherchen zur Geschichte oder eigenen Veranstaltungen und Wanderungen.

Werner Schmidt, Naturfreunde in Heslach e.V.
www.heslach.naturfreunde-stuttgart.de

Advertisements