Mit unserem Konzept beim Wirtschaftssausschuss

Am Freitag, dem 3. Februar 2017 hatte der Verein die Gelegenheit im Ausschuss für Wirtschaft und Wohnen der Stadt Stuttgart zu erläutern, wie wir das Garnisonsschützenhaus in Zusammenarbeit mit der Stadt öffentlich zugänglich machen wollen.

Präsentation mit Zielen und Stufenplan

Kostenschätzung

Bauabschnitte 1 bis 6

Umbau des Geräteschuppens in ein Ausstellungsgebäude.

Die Sitzung war vertraulich, deshalb können wir nicht berichten, wie unsere Vorstellungen aufgenommen wurden. Beschlüsse wurden allerdings nicht gefasst. Die nächste WA-Sitzung findet am 10. März statt.

.

Advertisements