Sommerfrische im kühlen Wald – Führung zum Thema Bäume mit Nina Blazon

In den heißen Monaten ist der Wald als natürliche Klimaanlage auch für die Stadt besonders wichtig. Auf dem zweistündigen Spaziergang durch den Wald rund um die Dornhalde werden wir den kühlenden Atem der Bäume genießen und dabei viel Spannendes und auch Erstaunliches über Buche, Eiche & Co erfahren. Zum Beispiel, dass Bäume zwar keine Augen haben, aber trotzdem sehen können (nur wie?). Und wussten Sie schon, dass Bäume im Grunde auf dem Kopf stehen?

Zeit und Ort: 23. August 2020, 15.00 bis ca. 17.00 Uhr, Treffpunkt am Garnisonsschützenhaus (Anfang und Endpunkt der Führung), Adresse: Auf der Dornhalde 1, 70597 Stuttgart, Infos unter: www.garnisonsschuetzenhaus.wordpress.com

Leitung: Nina Blazon, Schriftstellerin, Waldführerin und Trainerin für Kreatives und Therapeutisches Schreiben. www.ninablazon.de

Teilnahmegebühr: 7,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro, max. 15 Teilnehmer

Mitbringen: Feste Schuhe und etwas Neugier. Bei schlechtem Wetter bitte einen Regenschirm mitnehmen, denn auch bei Regen ist der Wald ein Erlebnis.

Anmeldung: info@garnisonsschuetzenhaus.de