Der SWR hat uns besucht.

Im Rahmen der Sendereihe „Expedition in die Heimat“, in der es diesmal um Stuttgart und kleine Paradiese in der Großstadt geht, hat sich das SWR Team unser Kleinod am Wald ausgesucht.
Wir sind zwar nur eine Station von 7, die in dieser Reihe am 28. Februar um 20.15 Uhr im SWR zu sehen ist, aber der Dreh beanspruchte dann schon einen ganzen Tag. Eine sehbehinderten Klasse – Dank an Elke und Uli Nanz – wurde bei Spaß und Spiel gefilmt und auch eine Drohne kam zum Einsatz. Unser Vorstand Reinhard Schmidhäuser erläuterte das Ziel des Vereins und Vereinsmitglieder sind bei der Gartenarbeit zu beobachten. Es war ein gelungener Tag.