Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 8. September 2019: Tag des offenen Denkmals

11.00 kalt, nass trüb… die Schnecken krochen auf Blätter und Steine, um nicht zu ertrinken. Und es wurde nicht besser. Wir stellten uns auf wenig Besucher ein…
… und waren am Ende des Tages überrascht, als wir auf unserer Besucherstrichliste doch 184 Erwachsene und 7 Kinder zählten. Zeitweise fanden 3 Führungen parallel statt. Dies zeigt uns mal wieder, wie groß das Interesse an diesem speziellen Ort ist und wie schön und sinnvoll ein Cafe am Garnisonsschützenhaus wäre!
Herzlichen Dank für den Besuch!