Stadt Stuttgart – Baurechtsamt: Bauvorbescheid (31.05.2016)

In einem Schreiben vom 31. Mai 2016 erteilt das Baurechtsamt den Bauvorbescheid zu unserer Bauvoranfrage von Ende Juni 2015. Das Bauvorhaben wird als grundsätzlich zulässig beurteilt, gleichzeitig werden umfangreiche Auflagen erteilt:

„Das geplante Nutzungskonzept, bestehend aus dem Café, der Ausstellung, der Stipendiaten-Wohnung, den Veranstaltungsräumen und der Gartennutzung entsprechend der Darstellung in den Bauzeichnungen vom Juli 2015 und im Nutzungskonzept vom 31.08.2015 (Eingangsstempel) ist nach § 35 Abs. 4 Nr. 4 BauGB zulässig.“

Den gesamten Bauvorbescheid mit allen Auflagen findet Ihr hier, personenbezogene Daten haben wir gelöscht:

Advertisements

Ein Gedanke zu “Stadt Stuttgart – Baurechtsamt: Bauvorbescheid (31.05.2016)

  1. Pingback: Politisches Verfahren – Zusammenfassung | Haus der Stille

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.