Partnerschaften und Kooperationen

Das Projekt „Garnisonsschützenhaus“ berührt eine Vielzahl von Fragestellungen aus unterschiedlichen Disziplinen. Von baurechtlichen Fragen über Themen aus Steuer- und Genossenschaftsrecht bis zu historischen Recherchen und betriebswirtschaftlichen, kommunikativen und programmatischen Aspekten. Wir freuen uns, dass wir für wichtige Bereiche bereits kompetente und engagierte Partner gewinnen konnten und stellen unsere Fach-, Kommunikations- und Programmpartner hier vor.

Fachpartner:

Kommunikationspartner:

Programmpartner: