Blogbeitrag „Wochenendebene“ (Kessel.tv, 6.6.2014)

„Breaking News: Mein #zweieurofünfzigbüro bekommt Jalousien. Gerüstaufbau jetzt. Danach wird der Mietpreis hochgehen. 3,50 Euro. Gentrifizierung wohin man schaut, ich packe jetzt schon meine Koffer und lasse mich an den Stadtrand drängen, und egal in welcher Stadt du auf dieser Erde bist, Engel & Völkers sind schon da. Das Garnisonshaus haben E&V aber noch nicht im Portofolio.“

Lesen Sie weiter auf Kessel.tv.